Gestaltung + Planung

Privat zupft Normen Neumann in zwei Bands den E-Bass. Bei Lamp + Sohn spielt er als rechte Hand der Geschäftsleitung mit Farben und Formen. Neben allen gestalterischen Entwicklungen ist er auch verantwortlich für die Planung und Arbeitsvorbereitung. Wegen seinem offenen und symphatischen Wesen ist er in den vergangenen Jahren auch immer mehr im Kundenkontakt aktiv. Die Kunden schätzen neben seinem Humor sein stets gewissenhaftes Vorgehen und seine in der Projektabwicklung konsequente Haltung. Trotz dessen geht er auf Neuerungen offen und wissbegierig zu. Dem kölschen "hammer immer su jemaat" ("haben wir immer so gemacht") begegnet er am liebsten mit dem Zitat: " Denken gefährdet die Gewohnheit." In diesem Sinne, auf zu neuen Möbeln!